Großglockner – Österreichs höchster Berg (3.798m)

Der Großglockner – er ist der höchste Berg Österreichs und wohl auch der schönste! Und es ist der Traum eines jeden Bergbegeisterten, einmal neben dem prachtvollen, goldverzierten Gipfelkreuz zu stehen.

 
[foogallery id=“810″]  

SICHER GEFÜHRT AUF DEN HÖCHSTEN BERG ÖSTERREICHS

Wir empfehlen die Besteigung des Großglockners mit einem staatlich geprüften Bergführer aus Heiligenblut am Großglockner – am besten Sie buchen unseren Magischen Moment „Mythos Großglockner„.

 

INFOS ZUR BERGTOUR:

Ausgangspunkt: Glocknerhaus (2.121 m) an der Großglockner Hochalpenstraße.

Gehzeit: 2 Tage
Gipfelhöhe: 3.798 m
Höhendifferenz: ca. 1.800 m
Schwierigkeit: *****

Charakteristik: Lang, steil, ausgesetzt. Absolute Schwindelfreiheit, sicheres Gehen mit Steigeisen, Bewältigung von Felspassagen im II. Schwierigkeitsgrad und eine sehr gute Kondition sind unbedingt nötig.

Familientauglich: Nur für bergerfahrene Jugendliche ab ca. 15 Jahren

Beste Jahreszeit: Juli – September

Einkehrmöglichkeit: Salmhütte; Übernachtung auf der Erzherzog-Johann-Hütte

 

Mehr Infos unter: http://www.heiligenblut.at/de/articles/View/417